Manstore Leggings

MANstore Leggings

Passend zur kalten Jahreszeit stelle ich dir heute 2 Leggings von MANstore vor.

Früher hießen sie lange Unterhosen, waren aus dickem weißen Feinripp und ziemliche Liebestöter. Sie haben warm gehalten, aber das war auch alles und sie waren alles andere als sexy. Ausziehen durfte Mann sich nicht 😉 Und wer damals bei der Bundeswehr war, hatte die heißen Unterhosen auch noch in grün.

Die Zeiten sind zum Glück vorbei und lange Unterhosen sind wieder angesagt. Heute heißen sie Long Pants, Long Johns, Leggings oder auch Meggings.

MANstore M101 Strapped Leggings

sexy Leggings für MännerDie Strapped Leggings M101 von MANstore sind hauteng, aus hochelastischem Microfaserstoff und hüfttief geschnitten. Am Fuß ist ein elastisches Spannband, damit nichts hochrutscht. Das Suspensorium ist leicht ausgeformt und gibt deinem besten Stück guten Halt. Aber Vorsicht! Die Leggings ist komplett aus hauchdünnem, durchschimmerndem Stoff und schmiegt sich eng um deine Männlichkeit. Da bleibt nichts verborgen. Die MANstore M101 setzt dich gekonnt in Szene. Wow! Erotik pur! Und zwischen dir und deinem/r Partner/in wird es mächtig knistern.

Wer die Hysterie-Serie von MANstore bereits kennt, der weiß auch, dass die elastische und enganliegende Wäsche alles andere als langweilig ist. Die Hysterie-Serie ist super sexy und es ist viel zu schade, wenn du die Wäsche nur unter deiner Jeans trägst. Also lass dir die Hose ausziehen und überrasche deinen Partner oder deine Parnerin in den Leggings von MANstore. Das wird der Beginn heißer Stunden sein!

MANstore M610 Tight Leggings

MANstore Tight LeggingsWährend die Hysterie-Serie M101 zur ständigen Kollektion von MANstore gehört, gibt es mindestens zweimal jährlich neue, sexy Unterwäschekollektionen. Die Ideen der Designer scheinen nie zu enden. Mal sind es extravagante Schnitte und Stoffe oder wie bei der Serie M610 Unterwäsche mit sexy Zebramuster. Wow! Die M610 Tight Leggings ist von oben bis unten aus einem wilden Zebramuster.

Wie man das von MANstore gewohnt ist, sind sie aus super weichem und elastischem Microfaserstoff (85% Polyamid und 15% Elastan). Die Leggings schmiegt sich hauteng um deine strammen Beine und sieht einfach nur super sexy aus.

MANstore ist für seine Push-Up Unterwäsche bekannt. In der Leggings ist das Suspensorium mit dem Bungee-Effekt eingearbeitet. Der Bungee-Effekt hebt alles ein bisschen an und sorgt für eine super Optik.

Leggings – nicht nur für Frauen

Leggings kannte man lange Zeit nur an Frauenbeinen. Frauen tragen Leggings nicht nur als Unterwäsche. Der Trend ist vor ein paar Jahren auch in die Männermode geschwappt und man sah vor allem auf Modeschauen Männer in Leggings anstatt in Jeans oder Chinos. Die sogenannten Meggings finden aber nicht besonders viele männliche Liebhaber und man sieht nur wenige Männer in der Öffentlichkeit in Meggings.

Seit einiger Zeit aber findet man immer mehr Leggings in den Unterwäsche-Abteilungen für Männer. Manche Modelle sind eher schlicht, aber keineswegs unsexy. Sie eignen sich wunderbar, um an kalten Tagen unter der Hose getragen zu werden. Andere Modelle hingegen sind super sexy und da frage ich mich schon, wann ich die am besten anziehe. Um die sexy Leggings nur untendrunter zu tragen, finde ich sie viel zu schade. Sie eigenen sich auch super als Home- und Loungewear für gemütliche Stunden zu Hause.

Leggings für Männer sind und bleibt Geschmackssache. So wird es wenigstens nicht langweilig und das ist gut! Wer sie nicht mag, soll es lassen und wem es gefällt, soll sie tragen und sich wohlfühlen. Und dabei ist es völlig egal, ob du schwul bist und die Wäsche als Gaywear bezeichnet wird oder ob du hetero bist. Wenn dir Leggings gefallen, dann trage sie und genieße das Gefühl!

Es ist doch immer wieder interessant, wie Herrenunterwäsche in Gay Unterwäsche und „normale Unterwäsche“ unterschieden wird. Trage das, was dir gefällt. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit finde ich Leggings für die gemütlichen Abende zu Hause super bequem und sexy sind sie auch noch.

Im Sportbereich gibt es Leggings für Männer schon lange und da sagt keiner mehr was. Die engen Tights in kurz oder auch lang werden heute sehr gerne von Läufern getragen. Aber auch in anderen Sportarten sieht man sie.

Egal ob coole Unterwäsche, sexy Leggings oder erstklassige Sportswear, eine super Auswahl findest du im Men`s Tuning Online-Shop.


PR-SAMPLE

Fotos wurden uns freundlicherweise von Men’s Tuning zur Verfügung gestellt.


sexy Shorts in wetlook

Wetlook-Dessous und Clubwear von Noir Handmade

Heute stelle ich dir ein exklusives Herren Unterwäsche Label, das erotische und erstklassige Herren Dessous überwiegend in Wetlook-Optik anbietet: Noir Handmade

Die verführerische Kollektion in matt schimmerndem Wetlook garantiert dir jederzeit einen atemberaubenden Auftritt. Das Material ist angenehm weich und elastisch. Die Pants sitzen wie eine zweite Haut und das aufregende Material betonen deine sexy Männlichkeit. Kleine Details wie ein funkelnder Frontreißverschluss machen die Pants zu einem absoluten Eyecatcher.

wetlook Pant für Männer
Noir Handmade Pant mit Reißverschluss*
sexy Po in Wetlook Pants
Noir Handmade Pants mit Taschen*
sexy Shorts in wetlook
Noir Handmade Wetlook-Shorts*
knackiger Po in hautengen Noir Handmade Pants
knackiger Po in hautengen Noir Handmade Pants*
sexy Wetlook für Männer
Wetlook-Pant mit roten Nähten*
scharfe Einblicke mit Noir Handmade
Noir Handmade Pant mit transparenten Einsätzen


Suchst du noch ein neues Outfit für deinen nächsten Club-Besuch, dann solltest du dir die Hosen und Shirts von Noir Handmade mal genauer anschauen. Deine muskulösen Beine werden in hautengen Wetlook-Hosen sexy verpackt. Passend dazu gibt es hautenge Shirts und Tank-Tops.

Männer Lackhose
Noir Handmade*
extravagante Weste mit Nieten
Weste mit Nieten von Noir Handmade*
Wetlook Shirt von Noir Handmade
Noir Handmade*
transparentes Herren-Shirt
Noir Handmade – Shirt mit transparenten Einsätzen*
lange Hose in Lackoptik
Noir Handmade*





Zugeschnürt Shop


minimal bedeckter sexy männerpo

Scharfe Unterwäsche von MeSeduce

MeSeduce ist vor allem den Damen bekannt. Die sündhaft erotischen Dessous aus hochwertigen Materialien haben ein aufreizendes Design.

Ganz neu ist die Herrenkollektion von MeSeduce. Ab jetzt kommen auch wir Männer in den Genuss der sexy Unterwäsche und können unsere Partnerin verführen. Mit den außergewöhnlichen Dessous kannst du deine Reize gezielt in den Vordergrund stellen und dich so begehrenswert und sexy machen.

Wie wäre es mit einem knappen Brief aus glänzendem Wetlookmaterial oder mit einem super minimalistischen String aus leicht transparentem Micromaterial. Möchtest du alle Blicke auf deinen sexy Po lenken, dann schau dir mal den Brief aus der Serie Bastien an. Vorne ist dein bestes Stück in leicht durchsichtigem Micromaterial eingepackt und dein Po ist in einer Art Spinnennetz aus roten Riemchen eingepackt. Wer es am Po noch freizügiger mag, für den ist der Jock Danny genau das Richtige. Oberhalb des betont knapp geschnittenen Suspensoriums ist ein kleiner Metallring befestigt und dein sexy Hintern wird nur von den bei Jocks üblichen Riemchen umrandet.

Wetlook Brief für Männer
MeSeduce Wetlook-Brief Bruno*
knapper Herrenstring
MeSeduce String Joel*
sexy Brief mit Spinnennetz
MeSeduce Brief Bastien*
minimal bedeckter sexy männerpo
MeSeduce Brief Bastien*
erotischer Jockstrap
MeSeduce Jock Danny*
Gayunderwear von MeSeduce
MeSeduce Jock Danny*


Die Herrenunterwäsche von MeSeduce ist genau das Richtige für Männer, die wissen was sie wollen!
 

ADDICTED AD246 BORN FREE JOCKSTRAP - marineblau - Hinten

Gay Underwear

Gay Underwear Cover Male Mesh JockMacht man sich im Internet auf die Suche nach hochwertiger und vielleicht auch ausgefallener Männerunterwäsche, stößt man relativ schnell auf den Begriff Gay Underwear. Je ausgefallener und erotischer die Unterwäsche ist, umso häufiger liest man den Begriff. Warum ist das so? Kaufen vielleicht nur homosexuelle Männer erotische Unterwäsche? Definitiv nein! Auch ich trage gerne ausgefallene Unterwäsche und ich bin hetero. Von einer Frau die gerne erotische Unterwäsche trägt, denkt man doch auch nicht, sie sei homosexuell. Warum macht man bei Männern diesen Unterschied? Will man damit erreichen, dass mehr schwule Männer die Unterwäsche finden und kaufen? Aber schreckt man so nicht auch viele andere Männer ab, solche Unterwäsche zu kaufen. Ich finde, dass Männer mit einer Vorliebe für erotische und provakante Unterwäsche oft in eine „Schublade“ gesteckt werden. Mich persönlich stört das nicht. Ich trage die Unterwäsche, die mir gefällt und in der ich mich wohlfühle. Dabei ist es mir egal, was andere aufgrund meiner Unterwäsche von mir denken.

Was ist Gay Underwear?

Sagt die Unterwäsche etwas darüber aus, ob Mann homosexuell ist?

Gay Underwear Manstore Hot Pant

In den verschiedensten Internetforen wird regelmäßig darüber diskutiert, welche Unterwäsche Männer tragen können und was gut aussieht. Das ist sicherlich Geschmackssache und das finde ich auch gut so. Es wäre doch sehr eintönig, wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten. Viele mögen am liebsten enge Pants, während manche weite Boxershorts tragen. Andere wiederum tragen Strings und schwören auf den Tragekomfort. Viele Männer haben sich für einen Underwear-Style entschieden und bleiben meisten auch dabei. Es gibt aber auch Männer, die verschiedene Schnitte tragen und gerne mal was neues probieren. Wie schon gesagt, Kleidung ist Geschmackssache und so sind die Ansichten doch sehr unterschiedlich, was Mann Untendrunter tragen sollte. Sehr interessant ist auch immer wieder zu lesen, wie unterschiedlich die Geschmäcker von Frauen und Männern im Hinblick auf die Männerunterwäsche sind. Aber das ist ein anderes Thema 😉



Werbung

Oft lese ich, dass Mann aufgrund seiner Unterhose und seines Unterwäschegeschmacks in eine sexuelle Richtung geschoben wird. Beziehungsweise wird die Form und das Aussehen einer Unterhose häufig mit der sexuellen Orientierung eines Mannes in Verbindung gebracht. Da liest man so Aussagen wie „Das sieht für mich nach Schwulenoutfit aus.“ oder „Da würde ich mir schwul vorkommen.“. In den Augen mancher Leute ist ein Mann schon schwul, wenn er Wert auf hochwertige Unterwäsche legt und in der hautengen Pant oder im String seine Genitalien deutlich zu erkennen sind. Beim Thema erotische Unterwäsche in Form von transparenter oder besonders knapp geschnittener Männerwäsche kommt das Klischee noch deutlicher zum Vorschein. Sehr häufig liest man in dem Zusammenhang von Gay Underwear. Auch diverse Online-Shops benutzen den Begriff Gay Underwear, um ihre Männerunterwäsche vorzustellen.

 

Gay Underwear Olaf Benz MinistringAber was bitte schön hat die Unterwäsche damit zu tun, ob ein Mann hetero- oder homosexuell ist? Nichts!

Warum sollte transparente Unterwäsche Gay Underwear sein? Mann darf doch auch erotische Unterwäsche tragen, ohne sofort Gefallen an anderen Männern finden zu müssen. Oder was ist mit Jocks als Herrenunterwäsche? Jocks findet man häufiger auf Internetseiten, die homosexuelle ansprechen wollen. Warum? An alle Männer unter euch, die noch keinen Jockstrap getragen haben. Probiert es mal aus. Gerade im Sommer oder unter engen Jeans sind Jocks sehr bequem. Aber nur weil Männer Jocks tragen, sind sie doch noch lange nicht schwul. Es ist an der Zeit, diese Klischees zu vergessen.

Ich finde, Männer sollten das Tragen, was ihnen gefällt. Es ist doch ganz egal, ob Mann damit anderen Frauen oder anderen Männer gefallen möchte. Ebenso ist es auch völlig legitim, wenn Mann sexy Unterwäsche trägt, weil sie ihm selbst gefällt. Sicherlich ist es so, dass erotische Männerunterwäsche nichts für Stylingmuffel oder schüchterne Männer ist, denn in transparenten Pants, knappen Strings oder glänzenden Jocks fällt Mann auf jeden Fall auf. Ich möchte nochmal deutlich sagen, dass es nicht die Gay Underwear gibt! Sonst müsste umgekehrt ja ein homosexueller Mann, der gerne weiße Feinripp-Unterhosen trägt, direkt für heterosexuell gehalten werden. So ein Quatsch!

[abx product=“3313″ template=“3269″]

Sexy Männerunterwäsche ist ein Muss für jeden modebewussten Mann. Das perfekte Styling beginnt bereits mit der Unterwäsche.

Wie sind eure Meinungen und Erfahrungen zum Thema Gay Underwear?

Miami Jock Push Up Boxer

Miami Jock Dominator Boxer

Produktinformation

Die Miami Jock Dominator Boxer ist eine sexy Pant mit einem transparenten Frontbeutel aus Netz und einem innenliegenden C-Ring. Die Rückseite ist wie bei einem Jockstrap offen. Der Stoff der Dominator Boxer ist in Lederoptik mit leicht schimmerndem Wetlook Effekt.

Der aus einem elastischen Netz hergestellte Frontbeutel zeigt deutlich, was drin steckt. Und für den schnellen Zugriff lässt er sich mit einem Druckknopf öffnen. Zusätzlich ist im Frontbeutel eine elastische, in der Weite verstellbare Schlaufe eingearbeitet. Die Schlaufe wirkt wie ein Cockring und sorgt für einen ordentlichen Push-Up Effekt.

Material: 97% Polyester, 3% Elastan

Meine Meinung

Die Miami Jock Dominator Boxer ist alles andere als gewöhnlich, sondern eine heiße Pant in auffallender Lederoptik des Labels Miami Jock.

Der weiche, leicht elastische Stoff mit Wetlook-Effekt legt sich hauteng um deine Hüften. Das Material fühlt sich super auf der Haut an. Die Leder-Wetlook-Optik sieht zudem noch super scharf aus. Im Frontbeutel aus Netzstoff hat dein bestes Stück super Platz und wird schön präsentiert. Hier zeigst du deutlich und gut sichtbar, was du zu bieten hast. Der Netzstoff ist elastischer als der übrige Stoff und sorgt so für den perfekten Sitz. Das weiche Netz schmiegt sich sanft um deine Männlichkeit. Seitlich ist der Frontbeutel nicht mit dem Stoff der Pant verbunden. Hier ist ein schneller Zugriff garantiert. Zusätzlich lässt sich der Netzbeutel im Schritt durch einen kleinen Druckknöpf öffnen. Da sind heiße Nächte garantiert!

Miami Jock Dominator Boxer BacksideDein knackiger Po ist nur eingerahmt und liegt völlig frei. Wer schon mal Jockstraps getragen hat, weiß das gute Gefühl zu schätzen. Die Po-Umrandung sitzt schön straff und bringt deinen heißen Hintern super zur Geltung.

Ein besonderes Extra der Dominator Boxer ist sicherlich der eingearbeitete C-Ring. Die Schlaufe ist aus einem ca. 2 mm schmalem, leicht dehnbarem Gummi gefertigt. Der Durchmesser lässt sich variabel anpassen und so dein bestes Stück schön pushen. Für meinen Geschmack ist der C-Ring etwas zu schmal. Bei längerem Tragen quetscht der Gummi ein bisschen in die Haut. Hier wäre ein breiteres Gummiband sicherlich bequemer. Zudem könnte man damit einen noch viel besseren Push-Up Effekt erzeugen. Falls die Schlaufe mal stört, kann man sie einfach zur Seite schieben. Auch ohne den Cockring zu benutzen, trägt sich die Miami Jock Dominator Boxer super bequem und sieht scharf aus.

Die Dominator Boxer ist vielleicht nicht die erste Wahl für jeden Tag. Aber für ein paar heiße Stunden genau das Richtige. Dein bestes Stück ist durch den C-Ring schön gepusht und durch den Frontbeutel aus Netz zudem gierigen Blicken ausgesetzt. Da kann keiner widerstehen! Auch für die nächste Fetischparty bist du damit bestens angezogen 😉 Wer zeigen möchte, was er hat und gerne ausgefallene Unterwäsche trägt, sollte sich die Miami Jock Dominator Boxer kaufen.

Eine große Miami Jock Auswahl findest du im neuen Online-Shop Salizta.eu.

Bewertung

Wir vergeben jeweils maximal 5
Miami Jock Dominator Boxer
Miami Jock Dominator Boxer
Material∗ ∗ ∗ ∗
Passform∗ ∗ ∗ ∗
Tragegefühl∗ ∗ ∗ ∗
Style∗ ∗ ∗ ∗



[abx product=“3558″ template=“3271″]


PR-SAMPLE

Fotos wurden uns freundlicherweise von Salizta zur Verfügung gestellt.


EXTC 271 Shirt sleek back

transparente Unterwäsche von EXTC BodyDope

Die Kollektionen von EXTC BodyDope sind hauteng und extravagant. Besonders gewagt und offenherzig ist die transparente Unterwäsche von EXTC BodyDope. Wer sich darin sehen lässt, braucht ein gesundes Körper- und Selbstbewusstsein. Während der Stoff der Pants, Strings, Shirts und Leggings wie eine zweite Haut anliegt, gewähren die transparenten Stoffe gewagte Einblicke.

Dein bestes Stück ist zum größten Teil von blickdichtem Stoff bedeckt. Aber die transparenten Stoffe in unmittelbarer Nähe erlauben deinem Gegenüber einen Blick auf deine Männlichkeit zu erhaschen und machen Lust auf mehr.

EXTC 273 hunt

Die Unterwäsche der Serie 273 hunt ist eine heiße Kombination aus elastischem Stoff im Wetlook-Design mit Netzeinsätzen. Der meiste Teil deiner Männlichkeit bleibt hier verborgen. Aber wie der Name „hunt“ schon sagt, wird dein Gegenüber dir auf jeden Fall in die Falle tappen.

EXTC 271 sleek

Eine ebenfalls scharfe Kombination aus transparenten und nicht transparenten Stoffen ist die Kollektion 271 sleek. Dein bestes Stück ist hier gut verpackt in einem Beutel aus feucht glänzendem Wetlook-Material. Alle anderen Teile deines Bodys sind von einem feinen Netz eng umschlungen. Ein besonderer Eye-Catcher ist auch der metallene Zierring oberhalb deiner Männlichkeit. Das ist eine Kombination, die Lust auf mehr macht.

EXTC 259 twofold

Auch hier sind Pants, Strings und Shirts aus einem Mix von Wetlook und feinem Netz. Der asymmetrische Schnitt gewährt deinem Gegenüber tiefe Einblicke, ohne aber direkt alles offen zu zeigen. Wie bei EXTC üblich ist auch diese Kollektion hauteng und dein Körper wird geil zur Schau gestellt.

 

Die transparente Unterwäsche von EXTC BodyDope gibt es bei:

Werbung