neues Unterwäsche Label Wojoer

WOJOER – das NEUE deutsche Unterwäsche-Label

Es freut mich, dass ich dir heute nach längerer Zeit nochmal ein neues Unterwäsche-Label aus Deutschland vorstellen kann.

Wojoer Unterwäsche für Männer

Die Herren Unterwäsche von WOJOER ist spritzig, jung und innovativ. Aber vor allem sind die Styles lasziv unanständig und super sexy. All das wird in einer Manufaktur in Deutschland entworfen und genäht. WOJOER Underwear ist 100% Made in SAXONY.

Die Unterwäsche und Bademode von WOJOER ist noch ganz neu und erst seit ein paar Tagen in einigen Unterwäsche-Shops erhältlich. Es freut mich, dass ich die ersten Exemplare direkt ab Werk bekommen habe und bereits testen konnte. Wow! Die Stoffe sind super weich und angenehm auf der Haut. Die Schnitte sehen klasse aus und bieten einen guten Tragekomfort. Und das alles bei erstklassiger Verarbeitung mit sauberen, flachen Nähten. Detaillierte Testberichte werde ich demnächst noch zu einzelnen Wäschestücken schreiben. Das ist für eine erste Vorstellung des neuen Unterwäsche-Labels WOJOER zu viel, da die Produktauswahl sich schon jetzt sehen lassen kann und mehr als nur eine Kollektion zur Auswahl steht.

Coole, knappe Schnitte – sexy Optik

Die Optik der WOJOER-Kollektion ist klasse und Mann kann aus einer großen Auswahl verschiedener Schnitte wählen. Von der klassischen Pant, den etwas kürzeren Hipster bis hin zu ultra knappen Strings ist alles dabei. Bei den Materialien greift das Design-Team auf bewährte Materialien wie beispielsweise Polyamid und Elasthan zurück. Aber auch ausgefallene Stoffe mit den verschiedensten Designs sind hier zu finden.

BEUN-Kollektion

Wojoer BeUn Hipster*
29,95€**
Zuletzt aktualisiert am 20.10.2017
Wojoer BeUn String*
24,95€**
Zuletzt aktualisiert am 20.10.2017
Wojoer BeUn STRIPP String*
26,95€**
Zuletzt aktualisiert am 24.08.2017
So ist die BEUN-Kollektion in 6 verschiedenen Schnitten und 8 teils grellen Farben erhältlich. BEUN steht übrigens für BEach & UNderwear. Das Material ist super weich und badetauglich, aber auch leicht transparent. Daher sicherlich nicht für jedes Schwimmbad geeignet, aber auf einer privaten Poolparty genau das Richtige und ein sexy Eyecatcher.

WOJOER BEUN Kollektion

 

Pool-Kollektion

Wer es gerne etwas bunter und exklusiver mag, der sollte sich die Pool-Kollektion anschauen. Der bunte Polyesterstoff hat eine Folienimprägnierung, die für einen coole Glanzoptik sorgt. Wow! Und in echt glänzt die Unterwäsche sogar noch mehr, als auf dem Bild zu erkennen ist.

knapp und sexy

Magst du es gerne knapp und sexy? Dann sind die Schnitte der beiden Kollektionen genau das Richtige für dich. Der Hipster bedeckt am meisten von deinem knackigen Po. Der Schnitt ist aber extrem knapp gehalten und kürzer als bei vielen anderen bekannten Hipstern. Wow! Das sieht super sexy aus. Noch ein bisschen weniger Stoff wird für die Minihipster verwendet und ein Großteil deines Hinterns ist hier schön zu sehen. Weiter geht es mit dem Tanga und schließlich ganz knapp ist der String. Für alle die sich gerne mal pushen, gibt es Tanga und String auch als Push-Up Variante.

ausgefallene Stoffe

Das Designer-Team von WOJOER verwendet für seine Kollektionen aber nicht nur altbekannte Stoffe, sondern ist auch immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und coolen Styles. So gibt es eine exklusive NEOPREN-Serie. Bisher kenne ich Neopren nur von Taucheranzügen und da ist es ehrlich gesagt nicht sonderlich bequem. WOJOER ist es aber gelungen, das Neopren so dünn zu verarbeiten, dass daraus eine coole Bademoden-Kollektion gemacht werden kann. Die NEOPREN-Kollektion ist aus hochwertigen Neopren, dass besonders weich und anschmiegsam wie eine zweite Haut ist.

Wojoer Neopren Body*
114,95€**
Zuletzt aktualisiert am 20.10.2017
Wojoer Neopren String*
42,95€**
Zuletzt aktualisiert am 20.10.2017
Wojoer Big Thing Cockring*
14,95€**
Zuletzt aktualisiert am 08.08.2017

Wie es sich für ein stylisches und modernes Unterwäsche-Label gehört, dürfen natürlich auch Unterwäsche-Kollektionen in Latexoptik, matter Lederoptik und aus Netzstoffen nicht fehlen. Bisher konnte ich die ersten Exemplare der BEUN und Pool Kollektion testen. Ein ausführlicher Testbericht wird folgen. Ich kann dir aber schon jetzt verraten, dass ich von der Qualität begeistert bin und mich auf die weiteren WOJOER-Produkte freue.

Die mittelständige Manufaktur in Sachsen gibt es schon seit über 100 Jahren und seit 1995 ist sie spezialisiert auf die Herstellung von Herrenunterwäsche und Badebekleidung. Seit 2015 wird die Näherei von Claudia und Jörn Wonneberger geführt und sie gründeten auch das neue Label WOJOER.


PR-SAMPLE

Fotos: © WOJOER – wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.