Slip des neuen Labels BRUZE

BRUZE – ein neues Underwear-Label

Heute möchte ich dir ein neues, deutsches Herren Unterwäsche-Label vorstellen.

Neue Herrenunterwäsche Marke BRUZE

Das noch ganz junge Underwear-Label bruze ist erst seit ein paar Tagen online. Entworfen und produziert wird die hochwertige Herren Unterwäsche in Europa. Die Kollektion umfasst zur Zeit stilvolle Unterwäsche angefangen bei sportlichen Pants bis hin zu knappen, sexy Strings. Zur Auswahl stehen alle Modelle in schwarz oder weiß. Dabei sind die Nähte am Beinabschluss und rund um das Suspensorium in der jeweils anderen Farbe abgesetzt. Das sieht super sexy aus und deine Männlichkeit wird so schön hervorgehoben.

Pant

Wie bei Herrenpants üblich, sind auch die Pants von bruze eng geschnitten mit einem etwas längeren Beinansatz. Die Pants für Herren werden aus super weichem Modal-Elastan-Stoff hergestellt und tragen sich wie eine zweite Haut.

Hipster

Die Hipster von bruze ähneln den Minipants, aber mit einem sexy hüfttiefen Schnitt. Dank eines super weichen Modal-Elasthan-Stoffes bietet die Unterwäsche von bruze allerhöchsten Tragekomfort. Die umlaufenden Komfortbündchen am Suspensorium sorgen für einen leichten und überaus angenehmen Push-Up Effekt deines Geschlechts.

Mini-Pant

Wer es gerne etwas kürzer mag, hat auch Minipants zur Auswahl. Hier ist der Beinansatz kürzer und dein knackiger Po wird schön in Szene gesetzt.

Slip

Herrenslips sind in den letzten Monaten wieder angesagt und so hat auch das neue Label bruze eine schöne Auswahl an sportlichen Slips im Programm.

String

Alle Liebhaber knapper Strings finden bei bruze auch ein paar sexy Stücke. Durch handgenähte Komfortbündchen entsteht keinerlei Reibung zwischen den Pobacken.

Design-Varianten

Alle Pants, Slips und Strings sind in 2 Design-Varianten erhältlich. Neben dem „Sporty“-Design gibt es das „Core“-Design. Hierbei ist auf dem Suspensorium eine Knopfleiste angebracht, die aber weder aufträgt, reibt noch stört. Wow! Das sieht super aus.

Größe des Suspensoriums

Als zusätzliches Extra bietet bruze bei allen Pants, Slips und Strings zwei verschiedene Beutel an. Neben der Regular Fit Variante gibt es die Unterwäsche auch in Extended Fit. Hierbei ist das Suspensorium erweitert, so dass auch ein größerer Penis komfortabel Platz findet.
 
schicke Herrenpant

Hochwertiger Modal-Stoff

Produziert wird die Unterwäsche in Europa und zum Einsatz kommt hierbei eine hochwertige Modalfaser. Für die nötige Elastizität und damit verbunden einen hohen Tragekomfort sorgt Elastan. Zusammensetzung des Stoffes: 93% Micromodal, 7% Elastan. Die bei bruze eingesetzte MODAL-Qualität entspricht dem Standard ÖKO-TEX® 100.

Was ist Modal?

Modal ist eine Textilfaser. Die bei bruze eingesetzte innovative Modalqualität neuester Fertigungstechnologie wird in einem nahezu geschlossenen Kreislauf auf Sauerstoffbasis chemiefrei aus Buchenholz-Zellulose gewonnen und in einem neuen umweltbewussten Verfahren zu biologisch abbaubaren Stoffen resp. Kleidungsstücken verarbeitet. Gegenüber Viskose ist Modal reißfester. Die Kunstfaser ist glänzender als Baumwolle und hautsympathischer als Polyester. Körpernahe Wäsche wird daher häufig aus Modal hergestellt. Dabei ist nicht nur der Wasserverbrauch um etwa 80 % geringer als bei der Herstellung klassischer Bio-Baumwolle. MODAL ist auch noch CO2-neutral und verfügt außerdem über überaus bequeme Trageeigenschaften.

Modal ist wesentlich haltbarer als Viskose

Die Faser läuft beim Waschen nicht ein. Sie bleibt weich und geschmeidig und besitzt hervorragende Trageeigenschaften. Sie kann als die am weitesten entwickelte Kunstfaser mit natürlichem Ursprung bezeichnet werden.

Weitere Vorteile von Modal

  • besonders knitterarm
  • edel glänzend
  • atmungsaktiv
  • schnell trocknend
  • elastisch
  • extrem reißfest & haltbar
  • absolut pflegeleicht

bruze Online-Shop

Alle Modelle des neuen Labels kannst du direkt im bruze Online-Shop kaufen. Für die Zukunft ist geplant, weitere Farben anzubieten und die Kollektion um weitere Styles (Shirts …) zu erweitern.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.